Suchfunktion

                     

Infoblatt

zur Notariatsreform für den Amtsgerichtsbezirk Ludwigsburg

- Neue Zuständigkeiten ab 01.01.2018 -

             

Am 01.01.2018 wird die Notariats- und Grundbuchamtsreform abgeschlossen sein. Im Amtsgerichtsbezirk Ludwigsburg werden folgende bisherigen staatlichen Bezirksnotariate aufgelöst:

Asperg, Ditzingen, Freiberg a.N., Gerlingen, Korntal-Münchingen, Kornwestheim, Ludwigsburg, Ludwigsburg-Oßweil, Markgröningen mit den Außenstellen Hemmingen und Schwieberdingen sowie Remseck.

 

Neue gerichtliche Zuständigkeiten ab 01.01.2018:

 

Gerichtsbereich

Aufgabenschwerpunkte

Neue   zuständige Stelle

 

Betreuungsgericht

 

Bestellung   und Überwachung eines rechtlichen Betreuers

 

Amtsgericht Ludwigsburg

-Betreuungs- und Nachlassgericht-

Anschrift: Schillerstr. 12, 71638   Ludwigsburg

Tel.:      07141 / 94 34 - 0 (Zentrale)

Fax:    07141 / 94 34 - 21

E-Mail: poststelle@agludwigsburg.justiz.bwl.de

 

 

Hinweis: Ein   Fristenbriefkasten befindet sich ausschließlich in der Schorndorfer Str. 39,

71638   Ludwigsburg

 

Nachlassgericht

 

Eröffnung   von Verfügungen von Todes wegen,
  Erteilung von Erbscheinen, Entgegennahme von Erbschaftsausschlagungen

 

 

Die Zuständigkeit   ist bereits auf das

Grundbuchamt

Übergegangen  

(mit Ausnahme   des Notariats Gerlingen: 18.12.2017)

 

Führung   des Grundbuchs, Erteilung von Grundbuchabschriften

 

Amtsgericht Waiblingen -Grundbuchamt-

Winnender Straße 27

71334 Waiblingen

Tel.:    07151 / 1664 - 0

Fax:    07151 / 1664 - 476

E-Mail:   poststelle@gbawaiblingen.justiz.bwl.de

 

 

Beurkundungen und Beglaubigungen ab 01.01.2018:

Die Beurkundungen von Verträgen und letztwilligen Verfügungen sowie die Beglaubigungen von Abschriften und Unterschriften können ab 01.01.2018 von jedem Notar Ihrer Wahl vorgenommen werden.

Über die Notarsuche der Bundesnotarkammer unter www.notar.de und dort unter dem Menüpunkt "Notarsuche" können sie sich ab 01. Januar 2018 alle Notare mit Namen, Sitz und Kontaktdaten anzeigen lassen. Eine Umkreissuche ist ebenfalls möglich.

 

Verwahrung notarieller Urkunden:

Die bei den aufgelösten Notariaten errichteten notariellen Urkunden werden künftig grundsätzlich beim Amtsgericht Ludwigsburg, in der Außenstelle Schillerstr. 12, 71638 Ludwigsburg verwahrt. Die konkrete Verwahrstelle Ihrer Urkunde können Sie über die Verwahrstellenauskunft der Bundesnotarkammer ermitteln. Diese finden Sie unter www.notar.de und dort unter dem Menüpunkt "Urkundensuche".

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.notariatsreform.de

Herausgeber: Amtsgericht Ludwigsburg, Schorndorfer Straße 39,71638 Ludwigsburg; Stand 05.12.17

 
 
 

Fußleiste